28.12.2019, von Christian Köbke

Großbrand in einem Recyclingbetrieb in Garching

Kurz nach Mitternacht brach in einer Recyclingfirma in Garching bei München ein Großbrand aus. Unzählige Feuerwehren aus dem Großraum München sind im Einsatz um die Flammen einzudämmen und weitere Schäden zu vermeiden.

Zur Unterstützung der Löscharbeiten wurden drei Fachgruppen Räumen des THW-Regionalstellenbereiches München alarmiert. Mit Radlader und Teleskoplader unter schwerem Atemschutz aus dem THW Ortsverband Augsburg, dem THW Ortsverband Dachau und dem Ortsverband München-Ost wurden die Arbeiten des Einsatz leitenden THW München-Land unterstützt. Ebenfalls war der Baufachberater des THW OV München-West ist im Einsatz, um die Einsatzleitung bei der Einschätzung der Brandschäden auf die Statik der Gebäude zu unterstützen.

Mehr als 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdiensten und THW waren im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: